Das erste Rezept: Palačinke!

Jun, 18 09 Autor(in): Melanie Balent | Keine Kommentare

Ein Dessert, das in ganz Kroatien sehr beliebt ist und daher in keinem Kroatien-Urlaub ausgelassen werden sollte: Palačinke!

Auch in den Restaurants von Lopud ist die Palačinke auf der Speisekarte zu finden.
Hier das Rezept für alle Lopud Urlauber, die ein Stückchen Lopud nach Hause mitnehmen möchten…

Zutaten:

3 Eier
120 g Mehl
220 ml Milch
Salz
Mineralwasser

Zubereitung:

Alle Zutaten verrühren zu einem dünnflüssigen Teig. Falls der Teig noch nicht dünnflüssig genug, dann noch etwas mehr Mineralwasser zugeben. Anschließend lassen Sie den Teig etwas ruhen.
Sonnenblumenöl (oder ein anderes, neutrales Pflanzenöl) in der Pfanne erhitzen, eine Schöpfkelle Teig hineingeben und Pfanne drehen, bis der Teig den Pfannenboden komplett bedeckt.
Nach ein paar Minuten Palačinke wenden und auch von der anderen Seite anbraten.
Die Palačinke sollten von der Konsistenz her so dünn sein wie Zeitungspapier.
Anschließend kann man die Palačinke nach Herzenslust füllen und einrollen. Als Füllung sehr beliebt sind Hagebuttenmarmelade (marmelada od šipka) oder geriebene Walnüsse.

Dobar tek! (Guten Appetit)

Share and Enjoy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Email
Print