Lopud FAQ

Jul, 29 14 Autor(in): Melanie Balent | Keine Kommentare

Es sind doch immer wieder die gleichen Dinge, die das Lopud Urlauberherz vor Reiseantritt gerne wissen möchte. Aus diesem Grund habe ich mal die meist gefragten Fragen inklusive Antworten aufgeführt:

1. Gibt es einen Bus vom Flughafen zum Fährhafen in Dubrovnik, wann fährt dieser und wie lange dauert die Fahrt?

Ja, es gibt einen Shuttlebus, mit dem Sie sehr guenstig vom Flughafen Dubrovnik zum Hafen Gruž kommen. Die Fahrt dauert ca. 30-40 Minuten und kostet 35 Kuna (ca. 5 EUR) einfache Fahrt (Stand Juli 2014).

Der Shuttlebus ist zeitlich angepasst an alle regulären Starts und Landungen. Wenn Sie aus dem Ankunftsterminal des Flughafens heraustreten, finden Sie den Shuttlebus vor dem Gebäude geparkt vor. Die Fahrkarte kaufen Sie im Bus. In Dubrovnik hält der Bus zunächst am Stadttor Pile vor der Altstadt und fährt dann weiter zum zentralen Busbahnhof am Hafen Gruž, von wo aus das Fährschiff zu den elafitischen Inseln ablegt.

Dubrovnik – Flughafen

Zurück zum Flughafen Dubrovnik startet der Shuttlebus vom Busbahnhof aus ca. 2 Stunden vor jedem internationalen Abflug und 90 Minuten vor jedem Inlandsflug. Auch für diese Fahrt kaufen Sie die Fahrkarte wieder im Bus. Alternativ können Sie auch an der Seilbahnstation einsteigen, ca. 5-10 min nach der Abfahrt vom Busbahnhof. ACHTUNG: Anders als auf der Fahrt vom Flughafen nach Dubrovnik hält der Bus auf der Fahrt zum Flughafen nicht am Pile Stadttor vor der Altstadt.

2. Sollten Fährtickets nach Lopud vorab online bestellt werden?

Die gute Nachricht: Seit kurzem bietet die Fährgesellschaft Jadrolinija theoretisch die Möglichkeit der Onlinebuchung an. Theoretisch, denn in der Praxis funktioniert der Buchungsprozess (noch) nicht. Und auch wenn er funktionieren würde, würde ich Ihnen davon abraten. Der Buchungsprozess ist mit seinen 8 Buchungsstufen recht langwierig. Schneller haben Sie die Tickets vor Ort im Jadrolinija-Gebäude gekauft. Es befindet sich direkt gegenüber der Ablegestelle der Fähre Postira im Hafen Gruž.

3. Gibt es einen Geldautomaten auf Lopud?

Ja, es gibt einen einzigen Geldautomaten auf Lopud. Falls dieser mal ausser Betrieb ist – was schon einmal vorkommt – und gerade Sturm ist, kommt kein Techniker aus Dubrovnik nach Lopud und es kann es ein paar Tage dauern, bis der Automat wieder betriebsbereit ist. Das sollte man vor Anreise nach Lopud bedenken und immer ein kleines Sümmchen Bargeld zur Hand haben.

4. Gibt es einen Supermarkt und wie sind die Öffnungszeiten?

Ja, es gibt mehrere kleinere „Supermärkte“ auf Lopud – im Grunde sind es kleine Tante-Emma-Lädchen, in denen man alles Notwendige kaufen kann. Diese befinden sich alle an der Uferpromenade. Die Öffnungszeiten sind manchmal etwas „variabel“, wie ich das jetzt mal nennen würde. Legt nämlich die Fähre an, kann es sein, dass die Lädchen kurz mal geschlossen werden, weil frische Waren vom Schiff abgeholt werden müssen.

Neben den Tante-Emma-Lädchen gibt es im Sommer auch einen großen Obst- und Gemüsestand am Hafen.

Planen Sie einen größeren Einkauf, empfehle ich Ihnen den Besuch des Konzum Supermarktes am Fährhafen Gruž in Dubrovnik.

5. Gibt es einen Arzt auf Lopud?

In der Sommersaison ist die ärztliche Ambulanz auf Lopud mit einem Arzt besetzt. Die Ambulanz befindet sich an der Uferpromenade, Obala Ivana Kuljevana, kurz vor der Abzweigung zum Strand Šunj auf der anderen Inselseite.

 

 

 

Share and Enjoy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Email
Print